Zertifizierte Praxis:

Die Frauenarztpraxis von Dr. med. J. Böhmler-Hahn und Dr. med. S. Staks-Mayer ist eine zertifizierte Praxis nach ISO 9001 und ein zertifiziertes Endometriosezentrum

Das gefährliche Angelina-Gen

Hier geht es zum Artikel

Eileiterdurchgängigkeitstest

Einer der wichtigsten Abklärungen bei unerfülltem Kinderwunsch ist die Überprüfung der Eileiter auf die Durchgängigkeit. Es gibt verschiedene Methoden, die Durchgängigkeit der Eileiter zu überprüfen. Eine davon ist die Überprüfung mittels Ultraschall. Dabei wird über einen Katheter eine Kontrastlösung in die Gebärmuter eingebracht, die dazu führt, dass die Eileiterwände sich ausdehnen und sichtbar im Ultraschall werden.

Mögliche kleinere Verklebungen der Eileiter können gelöst werden und somit erhöht sich die Chance schwanger zu werden.

Diese Methode ist ein schonendes Verfahren und wird ohne Narkose, ambulant nach Ende der Periodenblutung in der 1. Zyklushälfte in unserer Praxis durchgeführt.

Der Eileiterdurchgängigkeitstest ist eine ausschließliche, individuelle Gesundheitsleistung!

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zu Verfügung!

Organisatorisches:

Um Ihnen und uns den verwaltungstechnischen Aufwand so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir in unserer Praxis das sog. EC-Cash-Verfahren eingerichtet.

Somit haben Sie die Möglichkeit die Individuelle Gesundheitsleistungen komfortabel per EC-Karte zu bezahlen.

Selbstverständlich erhalten Sie für alle von uns erbrachten  IGeL-Leistungen eine detaillierte Rechnung nach GOÄ (Gebührenordnung Ärzte).